Geburtsvorbereitungskurs für Paare

In einem Kurs über etwa 14 Stunden soll ein Eindruck über die Geburt und die Zeit danach gewonnen werden.

Es werden Themen rund um die Geburt, das Wochenbett, die Stillzeit, sowie das Neugeborene betreffend durchgesprochen. Bestehende Fragen werden geklärt.

Außerdem wird auf „geburtserleichternde“ Aspekte, wie Atmung, verschiedene Positionen und Massagen eingegangen.

Paare bekommen einen Eindruck vom Ablauf, und die Partner erhalten eine Idee, wie sie ihre Frauen zu jedem Zeitpunkt unterstützen können.

 

Die Kursgebühren der Schwangeren werden von den Krankenkassen übernommen. Die Partnergebühr kann variieren. Manche Krankenkassen übernehmen die Partnergebühr ganz oder teilweise.

Anstehende Geburtsvorbereitungskurse

... biete ich persönlich derzeit leider nicht an.

 

 Sollten Sie allerdings auf der Suche nach Geburtsvorbereitungskursen sein, können Sie sich gern bei meiner Kollegin Linda Kurzweil melden, die Geburtsvorbereitungskurse in der Hebammerie leitet.

Außerdem habe ich von Frauen gehört, dass Geburtsvorbereitungskurse im Geburtshaus am Treptower Park und im Berliner Hebammenladen gut sein sollen. Es gibt allerdings bestimmt auch noch mehr gute Orte, um an Kursen teilzunehmen, die mir nur wenig bekannt sind.